Cessna 172P

Die Cessna 172P hat eine Motorleistung von 160 PS. Diese amerikanische 4-sitzige Maschine aus Aluminium dient den Vereins - Mitgliedern als Reiseflugzeug für ihre privaten Unternehmungen und bringt sie mit bis zu 200 km/h bequem an ihr gewünschtes Ziel. Die Reichweite beträgt dank der eingebauten Langstreckentanks über 1.000 km.

 

Ist die Cessna am Flugplatz verfügbar, wird sie dort für Gast- und Trainingsflüge eingesetzt. Auf Flugtagen ist sie bei unseren zahlreichen Rundfluggästen aufgrund der oben angeordneten Tragflächen, die eine phantastische Aussicht nach unten ermöglichen, stets äußerst beliebt.

 


Mehr zu diesem Flugzeugtyp 

 

 

 

Diamond HK 36 Super Dimona

In Österreich hergestellt wurde unser moderner 2-sitziger Motorsegler, dessen Rumpf und Tragflächen aus GFK bestehen. Dies ist ein besonders wirtschaftlicher und leiser Reisemotorsegler mit verstellbarem Propeller. Die Vereins-Mitglieder können mit diesem Flugzeug zu besonders günstigen Konditionen ihre Ausflüge unternehmen.

 

Bei entsprechenden thermischen Wetter-Bedingungen ist Segelflug mit abgestelltem Motor sehr gut möglich. Einzel-Fluggäste werden mit der Super Dimona befördert. Sie ist das jüngste und modernste motorisierte Flugzeug des Vereins. Seit dem Umbau durch das Werkstattteam des Flugsport Vereins hat dies Super Dimona einen 115PS Starken Rotax Motor und eine F-Schlepp Kupplung. Dies ermöglicht unsere Segelflugzeuge in die Luft zu schleppen.

 

 

Mehr Infos zu diesem Flugzeugtyp

 

 

Skyranger

Der SkyRanger ist das erste vereinseigene Ultraleicht (UL)-Flugsportgerät. Es zeichnet sich durch geringe Flugkosten und ein gutes Leistung-Gewicht-Verhältnis aus. Die Beliebtheit und der Trend hin zu UL-Flugzeugen ist in Deutschland seit vielen Jahren zu beobachten. In unserem Flugsportverein wird sehr gerne mit dem UL-Flugzeug geflogen.

Unser SkyRanger hat einen Rotax-Boxermotor mit 80 PS Leistung und 1.200 ccm Hubraum. Ein angeflanschtes Getriebe reduziert die Motordrehzahl auf eine brauchbare Propeller-Drehzahl. Der Verbrauch liegt bei etwa 15 Litern Kraftstoff pro Stunde. Das maximale Abfluggewicht beträgt 472,5 kg, Pilot und Passagier eingeschlossen.

Mehr zu diesem Flugzeugtyp

 

Hier ist ein Vereinsmitglied mit unserem Skyranger unterwegs:

Skyranger